Donnerstag, 1. Mai 2008

Waldweg mit Windbruch

Weiter vorne gab es vor einigen Jahren einen Windbruch, ein Sturm entwurzelte etliche Bäume, darum ist es von der Sicht her frei, aber die jungen Bäume wachsen sehr schnell nach. Das ist der Weg, der von der Wegabzweigung wieder in den Wald hineinführt. Es ist sehr schön hier. Vorne steht ein Stapel Holz. Wenn ich hier spazierengehe, dann ist es sehr ruhig, außer im Frühjahr, wenn die Vögel singen. Hier wachsen sehr viele Pflanzen.